Datensicherung

Das Sichern von Daten ist ein wichtiger Bestandteil des IT-Sicherheitskonzeptes in Unternehmen. Heutzutage wird der überwiegende Teil der Geschäftsprozesse über die EDV abgewickelt. Eine ständige Verfügbarkeit der Geschäftsdaten durch die EDV muss gegeben sein. Ausfälle z.B. durch Plattencrash, Fehlbedienungen, Feuer oder gar Diebstahl können bei unzureichender Datensicherung unangenehme Folgen für das Unternehmen und sogar den Geschäftsführer persönlich haben.

 

Manche Unternehmen vertrauen auf ihr Glück und sichern nur sporadisch oder überlassen die Datensicherung den einzelnen Anwendern. Andere wieder lassen die Datensicherung von der eigenen IT-Abteilung machen. Dieser Ansatz ist im Prinzip lobenswert, jedoch das wichtigste an der Datensicherung ist, dass die Wiederherstellung schnell und vollständig möglich ist.